Startseite
  Archiv
  Die 1. Mannschaft
  EIN TEAM
  Unsere Lieder
  Abschlusstabelle 08/09
  Kreispokal
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   SV Wickrathberg
   A-Jugend
   Sisha-Shop
   Rainersche Post



IP
Sie sind seit auf dieser Seite.


http://myblog.de/wultras

Gratis bloggen bei
myblog.de





1.

Keiner mag uns, keiner mag uns, keiner mag uns SVW, wir haben Asche und nen Fanclub, keiner mag uns SVW.....

 

2.

Immer wieder, immer wieder, immer wieder SVW, von der Elbe bis zur Niers immer wieder SVW.....

 

3.

SVW wir sind da, jedes Spiel, ist doch klar, Kreisliga B tut schon weh, scheiß egal, wird schon gehn....

 

4.

Oh SVW, Du schöner SVW wir holen den DFB- Pokal und wir werden Deutscher Meister....

 

5.

Es ist schon viele Jahre her, da ging mein Herz verloren, in Wickrathberg im Unterdorf, meine Liebe war geboren.
Seither fahr ich zu jedem Spiel, ob an Elbe, Niers, Rhein, mit stolz trag ich auf meiner Brust das W vom Niederrhein...
Olé schwarz grün, olé schwarz grün, olé schwarz grün olé, olé schwarz grün, olé schwarz grün, olé schwarz grün olé..

6.

Ja ja, im schönen Berg,
da steht ein kleines Haus,
da laufen jeden Sonntag,
elf Fußballspieler hinaus.

Grün-Weiß sind ihre Farben,
und froh ist ihr Gemüt,
kennt ihr die Fußballspieler,
vom SV Wickrathberg?

Und haben wir mal verloren,
so macht uns das nichts aus,
dann ziehen wir mit der Packung
wieder zurück zum Klaus.

Aber beim nächsten Male,
wir sagen’s im voraus,
holen wir alle Punkte
wieder zurück nach Haus.

7.

Wer kennt nicht unser Wickrathberg
den lieben Heimatort
wo huldigt der kleinste Zwerg
dem schönen Fussballsport
was Wunder, dass er Tüchtges schafft
der wackre Spielverein
wetteiffert doch die Bürgerschaft
zu stärken seine Reih’n.

Des Sonntags ziehen wir hinaus
zum Kampf auf grüner Flur
am Ofen hälts kein Sportler aus
da hockt ein Griesgram nur.
Ob‘s Wetter gut, ob‘s Wetter schlecht
das hat uns nie gequält
der grosse Sturm hat oft erst recht
Leib, Geist und Herz gestählt

Ein jeder setzt sein Letztes ein
damit die Mannschaft siegt;
und sollt‘ der Gegner besser sein
man ehrlich unterliegt.
In Berg sind Lorbeer‘n immer rar
die Sportwelt weiss sehr gut
dass Wickrathbergs grünweisse Schaar
sich wehrt mit Löwenmut.
Grün-Weiß soll unser Banner sein
des Rheinlands stolzes Band.
In schwerster Not hielt’s fest den Rhein
beim deutschen Vaterland.
Dieweil dem Körper unser Spiel
als Wohltat sich erweist
drum pflegen wir als höchstes Ziel
den echten deutschen Geist.

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung